Vertrauen
in eine sichere
Zukunft.
 
Tierhalterhaftpflichtversicherung
Die Tierhalterhaftpflichtversicherung ist ein Bestandteil der R+V-PrivatPolice,
die umfassenden Schutz im privaten Umfeld im Rahmen einer einzigen Police anbietet.
Die R+V-PrivatPolice besteht aus den Bausteinen Haftpflichtversicherung, Wohngebäudeversicherung, Hausratversicherung, Rechtsschutz- und Risiko-Unfallversicherung.
 

 
Haftung des Tierhalters
Wird durch ein Tier ein Mensch getötet oder der Körper oder die Gesundheit eines Menschen verletzt oder eine Sache beschädigt, so ist derjenige, welcher das Tier hält, verpflichtet, dem Verletzten den daraus entstehenden Schaden zu ersetzen.
Die Ersatzpflicht tritt nicht ein, wenn der Schaden durch ein Haustier verursacht wird, das dem Beruf, der Erwerbstätigkeit oder dem Unterhalt des Tierhalters zu dienen bestimmt ist, und entweder der Tierhalter bei der Beaufsichtigung des Tieres die im Verkehr erforderliche Sorgfalt beobachtet oder der Schaden auch bei Anwendung dieser Sorgfalt entstanden sein würde. 
 
 
Haftung des Tieraufsehers
Wer für denjenigen, welcher ein Tier hält, die Führung der Aufsicht über das Tier durch Vertrag übernimmt, ist für den Schaden verantwortlich, den das Tier einem Dritten in der im § 833 bezeichneten Weise zufügt.
Die Verantwortlichkeit tritt nicht ein, wenn er bei der Führung der Aufsicht die im Verkehr erforderliche Sorgfalt beobachtet oder wenn der Schaden auch bei Anwendung dieser Sorgfalt entstanden sein würde.
  

  Unsere Lösung
Mit unserer Tierhalterhaftpflichtversicherung tragen wir für Sie die finanziellen Folgen.
 
Wir bieten Ihnen Schutz vor finanziellen Folgen von Schäden, die anderen durch Ihren Hund und/ oder Ihr Pferd zugefügt werden.
 
Schäden durch zahme Haustiere, wie zum Beispiel Katzen oder Meerschweinchen, sind durch die Privathaftpflichtversicherung abgedeckt.
 
Bei Personen- und Sachschäden bis zu einer pauschalen Versicherungssumme von 10 Millionen Euro inklusiv
250.000 EUR für Vermögensschäden.
 
Darüber hinaus übernehmen wir
  die Abwehr unberechtigter Ansprüche
  eine beitragsfreie Mitversicherung des Tierhalters
  die Mitversicherung von Tierhütern, das heißt Fremde oder Bekannte, die gelegentlich auf Ihre Tiere aufpassen
  weltweiten Schutz auf Reisen bis zu einem Jahr, rund um die Uhr.
 
 
Sehen Sie sich hierzu auch unsere Infoblätter an
>> Pferde im Straßenverkehr
>> Risiko Pferdehaltung